Biene prockAm Dienstag, 4. Juni, bekam die 2a- Klasse der HS Zell im Biologieunterricht von Frau HOL Monika Wilhalm Besuch von einem Imker.

Obwohl die Schüler schon zuvor viel über die Bewohner des Bienenstocks, die Bedeutung der Bienen in der Natur, über die Entstehung und die Inhaltsstoffe von Honig gelernt hatten, so konnten sie ihr Wissen durch Helmut Hotters lebendige Erzählungen noch um einiges ausbauen. Er beantwortete bereitwillig und geduldig alle Fragen der Kinder und hatte eine Reihe von Materialien zum Betrachten mitgebracht: eine Weiselzelle, aus der eine Königin entschlüpft war, oder z. B. Kerzen aus echtem Bienenwachs. Am meisten staunten die Schüler aber, als sie die Insekten – nur durch eine Glasscheibe getrennt – in einem Schaukasten ganz nah betrachten konnten.