Der reformierte Modus der Sparkassen Schülerliga führte uns letzten Mittwoch nach Lienz, wo wir auf die drei verbliebenen Schulmannschaften der SHS-Wörgl, BG BRG Lienz und NMS Hötting West trafen.

Die SL-Mannschaft der Musikhauptschule Zell am Ziller, betreut von HOL Schiestl Manfred, zeigte sich in guter Form. Wir konnten das BRG Lienz und die Sporthauptschule Hötting West hinter uns lassen und erreichten den ausgezeichneten 2. Platz.

 

 

Bei einem zweiten Turnier kam es zum erneuten Kräftemessen dieser Schulen. Durch einen ungefährdeten 4:1 Sieg gegen die Sporthauptschule Hötting West erreichte unsere Mannschaft das Tiroler Landesfinale. Am 5. Juni steigt das Endspiel gegen die Fußballhauptschule Wörgl.

Bemerkenswert ist, dass es in Tirol 11 Schulen mit sportlichem Schwerpunkt gibt und wir als Musikhauptschule trotzdem zu den Besten gehören.

 

 li. n. r. hinten: Schiestl Manfred, Taxacher Matthias, Kröll Lukas, Langesee Felix, Rieser Michael, Ebster Jakob, Pair Fabian, Rauch Markus

 li. n. r. vorne: Kröll Lukas, Fuchs „Anton“ Lukas, Daum Johannes, Laichner Alexander, Rakic Marko, Leitner Benjamin, Waldner Josef