2018_2019

Informationen Schulschluss und Schulbeginn

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!

Nachfolgender Link leitet Sie zu wichtigen Informationen bzgl. Heftbedarf und Programm der ersten Schulwoche für das Schuljahr 2019/2020 weiter. Ebenso können Sie bereits vorläufige Termine und schulfreie Tage einsehen.

Hier finden Sie die Infos zum Download

 

Weltenbummler

WeltenbummlerkleinAm 26.6.2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse mit ihren Lehrpersonen Monika Reitmeir und Sabine Geisler die Weltenbummlermesse für Kinder im Congress Innsbruck. Das war ein wirklich „cooles“ Unternehmen, konnten sie doch bei angenehmen Temperaturen Spannendes und Interessantes über Natur und Jagd, Wasserrettung, Bundesheer, ÖAMTC, das Leben unter Wasser, … erfahren und als  junge Profis vieles ausprobieren und verkosten. Mit einem kühlenden Eis überstanden alle auch noch den Heimweg an einem der heißesten Tage in diesem Schuljahr.

Die heimische Pflanzenwelt entdecken

Klassenfoto 1b HerbariumDie SchülerInnen der 1b beschäftigten sich in den letzten Wochen mit dem Anlegen eines Herbariums. Viele Pflanzen wurden gesammelt, gepresst, aufgeklebt und beschriftet. Wundervolle Werke sind dabei entstanden, die auch auf eindrucksvolle Weise präsentiert wurden.

Link zum Video 1

Link zum Video 2

Food Project – Jamie Oliver

smoothieDie SchülerInnen der 4b und 4c Klasse konnten sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Essen und gesunder Lebensstil auseinandersetzen. Als Ausgangspunkt diente ein Video, in dem Jamie Oliver kleinen Kindern zeigt, wie Chicken Nuggets tatsächlich hergestellt werden.

Was ist also gesund für unseren Körper? Die SchülerInnen lernten die verschiedenen Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung (Eiweiß, Omerga-3-Fettsäuren,…) kennen und wussten auch schon viel darüber, wie man sein Leben gesund gestalten kann (Bewegung, Schlaf,…). Jamie Oliver unterstützt Schulen in England dabei, diese Grundsätze auch in den Essensplan in den Schulmensen einzubauen.

Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen

Wien 2019 kleinUnter diesem Motto ermöglicht das Bildungsministerium nun schon seit dem Jahr 1951/52 allen österreichischen Schülern eine Woche lang die Stadt Wien zu erkunden.

Mit großer Vorfreude und noch mehr Erwartungen starteten unsere Viertklässler ihre Reise am 20. Mai in Richtung Bundeshauptstadt. Es sollte eine intensive Woche für unsere Schüler und das Lehrerteam werden. Mit Museumsbesuchen,

Firmung in Zell 2019

frimungkleinTrotz des verregneten Wetters fand am Sonntag, den 12. Mai 2019, ein feierlicher Einzug in Begleitung der Bundesmusikkapelle Gerlos statt. Der Firmspender, Herr Erzbischof Haas, fand in seiner Predigt sehr berührende Worte für unsere Firmlinge. Den Regen an diesem Tag bezeichnete er symbolisch als Zeichen des Wachstums für unsere jungen Leute. Begeistert zeigte sich der Bischof auch von dem neuen Altartuch, dass von Frau Carolin Steiner extra für diesen Anlass entworfen wurde. Auch wetterbedingt wurde der Kirchenraum heuer für die Fotos der Firmlinge mit dem Bischof, ihren Paten und der Familie sehr passend genützt.

Mit Helmut Pichler über die Seidenstraße

pichler kleinMit packenden Bildern und interessanten Erzählungen nahm Helmut Pichler die Schülerinnen und Schüler von NMS und PTS Zell/Ziller am 2.4.2019 mit auf die Reise über die Seidenstraße. Die Länder Kasachstan, Usbekistan und Kirgistan standen dieses Mal im Fokus seiner Kamera, wobei er Land und Leute, landschaftliche Naturschönheiten, aber auch Umweltsünden der Menschen präsentierte.

Reading Festival 2019

travel„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ein Buch zum Träumen, Staunen und Lesen. Die Schüler/-innen der 4b und 4c Klasse lernten die Welt durch die Augen des kleinen Prinzen zu sehen. Das Besondere an unserem Leseprojekt ist, dieses Werk auf Englisch zu lesen. Nach dem Lesen erarbeiteten unsere Schüler/-innen individuell die verschiedenen Charaktere des Buches und erstellten eine story map.  Highlight ist sicherlich dieses Stück der Weltliteratur durch eine Aufführung der „Vienna English theatre group“ zu genießen.

4c

4c2028

4b

4b2028