kl_erl1Am 14. 6. 2012 hatten die Schülerinnen und Schüler der Musikklassen die tolle Möglichkeit Carl Orffs „Carmina Burana", das heuer bei den Festspielen Erl aufgeführt wird, bei einer eigens für Schüler organisierten Aufführung zu erleben. Es sangen Sängerinnen und Sänger der Accademia di Montegral, begleitet von Orchester und Chor der Tiroler Festspiele Erl, sowie den Wiltener Sängerknaben. Die musikalische Leitung hatte wie in den vergangenen Jahren Gustav Kuhn. Der Dirigent stellte zu Beginn einige Instrumente des Orchesters vor. Besonderen Eindruck hinterließ die Klarinettengruppe, welche die Melodie des Computerspiels „Super Mario" eigens für jungen Zuhörer vorbereitet hatte.


Carmina Burana ist sicherlich ein sehr geeigneter Einstieg in die Welt der klassischen Musik. Das erste Chorlied „O Fortuna" ist vielen schon aus Filmen oder Werbungen bekannt und hat etliche andere Komponisten von Filmmusik inspiriert. Der gewaltige Klang von Chor und Orchester, die mitreißenden Rhythmen, aber auch die leisen Stellen beeindruckten das junge Publikum sichtlich, wie man am tosenden Applaus erkennen konnte. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns den Besuch dieser Aufführung ermöglicht haben.

Link zur Seite der Festspiele Erl

kl_erl7

kl_erl3

kl_erl6

kl_erl5

 

kl_erl4

 

kl_erl8