Schladming 2019Die Schüler der NMS Zell fuhren nach dem Vizestaatsmeistertitel vor zwei Jahren heuer mit dem 7. Platz nach Hause. Für alle 5 Burschen war es aber ein unvergessliches Erlebnis. Ihr Betreuer (gleichzeitig Trainer des WSV Zell) Erwin Huber-Rieser schaut sehr optimistisch in die Zukunft, da die Konkurrenz vor allem Schüler der 4. Klasse stellte, während das Zeller Team hauptsächlich aus Schülern der 2. Klasse bestand. Die Technik war zwar vom Feinsten, aber körperlich konnten sie mit den älteren Schülern noch nicht ganz mithalten.

 <klick> für weitere Bilder